Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2018

Ich freue mich, dass Sie eine der unten genannten Websites  besuchen und bedanken mich für Ihr Interesse an meinem Blog. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung meiner Websites ist mir wichtig. Nachfolgend möchte ich Sie über meinen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.

1. Kontakt und Anwendungsbereich

Sibylle Greißl-Hertrich
A-6645 Vorderhornbach
Austria

www.sibylle-greissl-hertrich.de
Telefon +49 152 24485715

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden „DS-GVO“) für Erhebungen über diese Website ist Sibylle Greißl-Hertrich, Am Schröfle 96, A-6645 Vorderhornbach, sofern in dieser Datenschutzerklärung nichts anderes erläutert ist. Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung bzw. Anfragen zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie sich gerne an www.sibylle-greissl-hertrich.de mit dem Stichwort „Datenschutz“ wenden.

2. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für meine Websites, die unter folgenden Domains erreichbar ist („Website“):

www.wechseljahre-klimakterium-menopause.com
Sie gilt nicht für andere Angebote, auf die durch einen Link auf der Website lediglich verwiesen wird.

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, d.h. alle Informationen, mit denen Sie identifizierbar sind. Dazu gehören etwa Informationen wie Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtstag. Informationen allgemeiner Art wie z.B. „Alter zwischen 18 und 30 Jahren“, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, gehören nicht dazu.

4. Datenverarbeitungen und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen

4.1 Besuch meiner Website

Grundsätzlich können Sie meine o.g. Websites ohne persönliche Registrierung besuchen. Dann werden nur die Internetverbindungsdaten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt, verarbeitet. Diese sind Ihre IP-Adresse und weitere Nutzungsdaten (z.B. Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider). Dies ist erforderlich, um den von Ihnen angeforderten Kommunikationsvorgang mit meiner Website durchzuführen. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Angaben ist mein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) an der Abwicklung der Kommunikation. Ich gehe davon aus, dass dies auch in Ihrem Interesse ist, da die Website ohne diese Kommunikation nicht angezeigt werden kann. Leider ist ein Widerspruch gegen diese Verarbeitung nicht möglich, da der technische Vorgang der Kommunikation automatisiert abläuft. Diese Datenverarbeitung können Sie nur vermeiden, indem Sie meine Website nicht aufrufen. Weitere Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Besuchs meiner Website finden Sie unter dem Abschnitt „Cookies“.

Darüber hinaus kann es bestimmte Angebote oder Services geben, bei welchen ich Sie nach personenbezogenen Daten wie z.B. Name oder E-Mail-Adresse und gegebenenfalls nach weiteren persönlichen Informationen frage. Entsprechend erforderliche Informationen sind immer als Pflichtfelder gekennzeichnet. Ohne diese Angaben kann ich Ihnen gegebenenfalls den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen und etwaige Anfragen von Ihnen nicht beantworten. Nachfolgend gebe ich Ihnen einen Überblick über die damit zusammenhängenden Verarbeitungsvorgänge und Rechtsgrundlagen.

4.2 Kontaktformular oder E-Mail

Sofern Sie mit mir (z.B. per Kontaktformular oder per E-Mail) Kontakt aufnehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir in dem Kontaktformular (oder E-Mail) mitteilen, von mir gespeichert und verarbeitet. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular /Email ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b. DS-GVO) bzw. die Bearbeitung liegt auch in meinem berechtigten Interesse, ohne das insoweit entgegenstehende Interessen von Ihnen überwiegen, denn andernfalls kann ich den Antrag nicht bearbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Nach Beendigung der Bearbeitung der Anfrage lösche ich Ihre Daten bzw. bewahre diese nur noch insoweit auf, als gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder eine weitergehende Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

5. Cookies

Meine Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domaine gelesen werden können, in der das Cookie an den Rechner vergeben wurde (also von mir oder dem Dritten). Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf dem Computer platzieren. Einige der von mir verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen mir oder meinen Dienstanbietern Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Bei Cookies wird zwischen den folgenden Kategorien unterschieden:

Zwingend erforderliche Cookies:Das sind solche Cookies, welche den vom Nutzer angeforderten Dienst technisch ermöglichen. Diese Verarbeitung beruht auf meinem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Ein Widerspruch ist grundsätzlich nicht möglich, da zwingende Gründe dagegen sprechen. Sie können aber teilweise solche Cookie unterbinden, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend einstellen oder den Browserverlauf löschen es kann aber sein, dass dann Teile meines Dienstes nicht mehr verfügbar sind.

Funktionelle Cookies:Funktionelle Cookies helfen die Präferenzen eines Nutzers zu speichern, damit ich die Websites und Services daran ausrichten kann. Diese Verarbeitung beruht auf meinem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO) den bestmöglichen Service auf dieser Website anzubieten. Ich gehe davon aus, dass dies auch in Ihrem Interesse ist. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen entsprechend einstellen oder den Browserverlauf löschen es kann aber sein, dass dann Teile meines Dienstes nicht mehr verfügbar sind.

Performance Cookies:Das sind solche Cookies, welche Informationen darüber erheben, wie die Besucher meiner Seiten nutzen, einschließlich der zuvor bei mir besuchten oder am häufigsten besuchten Seiten sowie der zuvor besuchten URLs (URL-Clickstream). Diese Cookies benötige ich, um meine Website zu analysieren und bedarfsgerechter zu gestalten und zur Auslieferung von zielgruppenspezifischer Werbung. Die Nutzung solcher Cookies ist in meinem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO), ich gehe davon aus, dass insoweit das Interessen der Nutzer an dem Ausschluss einer solcher Verarbeitung nicht überwiegt, zumal ich über mein Cookie-Banner transparent über diese Nutzung aufkläre. Sie können dieser Art von Cookies jederzeit über die unten aufgeführten Opt-out-Möglichkeiten widersprechen oder sonst über Ihre Browser-Einstellungen.

6. Google Analytics

Ich benutze Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um die Nutzung meiner Website analysieren zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann ich mein Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Im Folgenden beschreibe ich, wie Sie Ihre Zustimmung zu Google Analytics widerrufen können:

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung der Webanalyse jederzeit widerrufen, indem Sie das Google Browser Plug-In herunterladen und installieren, wobei ein Opt-out-Cookie gesetzt wird, oder indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software wählen. Beide Optionen verhindern die Verwendung von Webanalysen nur, wenn Sie den Browser verwenden, auf dem Sie das Plug-In installiert haben, und wenn Sie das Opt-out-Cookie nicht löschen. Ich weise Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.google.com/analytics/terms/de.htmloder support.google.com/analytics/answer/6004245.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

7. Einsatz von Google AdSense*

1. Einige unserer Websites (www.wetter-tage.com | www.hütte-bergsteigen-gipfel.com | www.wechseljahre-klimakterium-menopause.com) nutzen Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

2. Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;

b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind;

d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.

3. Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google, insbesondere unter den folgenden Links zu finden:

http://www.google.de/policies/privacy/partners/

http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads

http://support.google.com/adsense/answer/2839090

*  Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

8. Social Plug-Ins

Auf manchen meiner Websites setze ich sogenannte Social Plug-Ins ein. Das sind kleine Erweiterungsmodule von verschiedenen sozialen Netzwerken, die es Ihnen ermöglichen, anderen Teilnehmern innerhalb des sozialen Netzwerks mitzuteilen, dass Sie sich auf meinen Websites befinden. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich nur beschränkten Einfluss auf die von diesen Social Plug-Ins übermittelten Daten haben. Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Funktionsweise dieser Social Plug-Ins:

Die Plug-In Anbieter erhalten durch die Nutzung die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Ich nutze dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie meine Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-Ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-Ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Ich eröffne Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-Ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-In-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website meines Online-Angebots aufgerufen haben.

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-In-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-In-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei mir erhobenen Daten direkt Ihrem, bei dem Plug-In-Anbieter bestehenden, Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-In-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto.

Über die Plug-Ins biete ich Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass ich mein Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten kann. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-Ins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO. Ich gehe davon aus, dass diese Verarbeitung auch in Ihrem Interesse ist, da Sie so einfacher kommunizieren können. Wie die jeweiligen Social Media Anbieter Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte jeweils deren eigenen Datenschutzerklärung. Ich bin insoweit nicht Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO für das Betreiben der Social Media-Angebote. Einige meiner Seiten binden derzeit folgende Social Plug-Ins ein:

Name des Social Plugin: Google „+1“ -Schaltfläche
Name Soziales Netzwerk: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA
Datenschutzhinweise: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

9. Weitergabe von Personenbezogenen Daten an Dritte

Ich gebe Ihre personenbezogenen Daten an Dritte nur dann weiter, wenn dies zur Erfüllung der von Ihnen bestellten Dienstleistungen oder Produkte erforderlich ist. Sie haben mir hierzu Ihre Einwilligung erteilt oder die Weitergabe sonst aufgrund gesetzlicher Verpflichtung oder für Zwecke meiner Rechtsverteidigung erforderlich.

Empfänger Ihrer personenbezogene Daten können aber mich unterstützende Dienstleister sein, welche in meinem Auftrag und auf meine Weisung hin, personenbezogenen Daten entsprechend den festgelegten Zwecken verarbeiten, zum Beispiel im Rahmen der Wartung meines IT-Systems. Diese Drittparteien sind per so genannter Auftragsdatenverarbeitung gegenüber Sibylle Greißl-Hertrich vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten nur zum vereinbarten Zweck zu verwenden, Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Genehmigung an andere Drittparteien weiterzugeben und Ihre personenbezogenen Daten nur mit meiner gesetzlich zulässigen Erlaubnis oder wenn dies vom Gesetz verlangt wird, anderen Drittparteien im Rahmen der Gesetze bekannt zu geben. Die Dienstleister erhalten lediglich Zugang zu solchen personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung der jeweiligen Tätigkeit erforderlich sind.

Sofern sich im Rahmen von zukünftigen Datenerhebungen weitere Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten ergeben, teile ich Ihnen dies im Zeitpunkt der Erhebung dieser Angaben für diesen Zweck mit.

10. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

10.1.Ich setze innerhalb meines Onlineangebotes auf Grundlage meines berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb meines Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos, Landkarten oder Schriftarten einzubinden(nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Ich bemühe mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung meines Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

10.2.Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

Externe Schriftarten von Google, LLC., https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Datenschutzerklärung:

https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Landkarten des Dienstes „Google Maps“des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/.

Externer Code des JavaScript-Frameworks“jQuery”, bereitgestellt durch den Dritt-Anbieter jQuery Foundation. Datenschutzerklärung: https://jquery.org.

11. Aufbewahrung Ihrer Daten

Ich bemühe mich die Verarbeitung Ihrer Daten auf das Geringste zu limitieren. Sofern in dieser Erklärung keine konkreten Aufbewahrungsfristen genannt sind, speichere ich Ihre Daten nur solange bis der Zweck, für den die Daten erhoben wurden, erfüllt ist. Weiterhin bewahre ich Ihre Daten nur noch insoweit auf, als gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder eine weitergehende Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

12. Sicherheit und Vertraulichkeit

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der von mir online aufgezeichneten personenbezogenen Daten sicherzustellen, setze ich unter anderem Datennetzwerke ein, welche mit standardisierten Schutzmechanismen und Passwortschutz versehen sind. Zudem wende ich geeignete Maßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen.

Wollen Sie mir personenbezogene Daten elektronisch übersenden, indem Sie sie auf meiner Website eingeben, werden Ihre Daten über eine dem Stand der Technik entsprechende sichere Verbindung (SSL) in verschlüsselter Form über das Internet zu meinem Webserver übermittelt, gespeichert und gesichert. Bitte beachten Sie, dass die Übersendung von Daten per E-Mail dagegen grundsätzlich nicht verschlüsselt erfolgt.

Datensicherheit für die Übertragung von Daten innerhalb des Internets kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht allumfassend gewährleistet werden. Andere Nutzer sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Bitte beachten Sie das, wenn Sie mit mir in Kontakt treten.

13. Ihre Rechte

Sie haben, je nach den Gegebenheiten des konkreten Falls, folgende Datenschutzrechte:

1. Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und/oder Kopien dieser Daten zu verlangen. Dies schließt Auskünfte über den Zweck der Nutzung, die Kategorie der genutzten Daten, deren Empfänger und Zugriffsberechtigte sowie, falls möglich, die geplante Dauer der Datenspeicherung oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, ein;

2.die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit deren Nutzung datenschutzrechtlich unzulässig ist, insbesondere, weil (i) die Daten unvollständig oder unrichtig sind, (ii) sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden nicht mehr notwendig sind, (iii) die Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte widerrufen wurde, oder (iv) Sie erfolgreich von einem Widerspruchsrecht zur Datenverarbeitung Gebrauch gemacht habe; in Fällen, in denen die Daten von dritten Parteien verarbeitet werden, werde ich Ihre Anträge auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung an diese dritten Parteien weiterleiten, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden;

3.die Einwilligung zu verweigern oder – ohne Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen – Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen;

4.nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt;

5. die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch mich zu übermitteln; Sie haben gegebenenfalls auch das Recht zu verlangen, dass ich die personenbezogenen Daten direkt einem anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch machbar ist;

6.Beschwerde bei der für den Verantwortlichen zuständige Aufsichtsbehörde oder der Aufsichtsbehörde, in dem Mitgliedsstaat, in dem Sie Ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz haben, einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Widerspruch

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO (Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen) beruht, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, welche sich aus ihrer besonderen Situation ergeben Widerspruch einzulegen. Werden Ihre Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, haben Sie jederzeit das Recht Widerspruch einzulegen.

Sie können (i) die oben genannten Rechte ausüben oder (ii) Fragen stellen oder (iii) Beschwerde gegen die durch mich erfolgende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, indem Sie sich an unsere og. Kontaktadresse wenden.